. . Login | Übersicht | Datenschutz | Impressum

Sonntag der 1. August 2021 Start > Startseite

Willkommen auf unserer Homepage

Wichtige Informationen für die
Pfarreiengemeinschaft Am Schaumberg (19.07.2021)

Unsere Pfarrbüros sind für den Publikumsverkehr geöffnet. Natürlich unter Einhaltung der aktuellen Hygienevorschriften.

In der Zeit von Montag, 19. Juli bis einschließlich Freitag, 27. August sind unsere Pfarrbüros nachmittags geschlossen!
Wir möchten Sie bitten dies auch bei den Anmeldungen zu den Gottesdiensten zu beachten.

Pfarrbüro Theley: Montag 9 – 11:30 Uhr / Freitag 15 - 17 Uhr
Pfarrsekretärin Claire July-Rauber, Tholeyer Str. 2, 66636 Tholey-Theley
Tel: 06853 – 2409 / Fax: 06853 – 300242 / eMail: pbtheley@kirche-am-schaumberg.de

Pfarrbüro Hasborn: Dienstag 15 - 17 Uhr / Freitag 9 – 11:30 Uhr
Hasborn - Pfarrsekretärin Karina Mangold-Koch, Theeltalstr. 2, 66636 Tholey-Hasborn
Tel: 06853 – 6516 / eMail: kmangold-koch@kirche-am-schaumberg.de

Pfarrbüro Tholey: Mittwoch 9 - 11:30 Uhr im Pfarrbüro Theley
Tholey - Pfarrsekretärin Doris Bungert, Tholeyer Str. 2, 66636 Tholey-Theley
Tel: 06853 – 2409 / eMail: pbtholey@kirche-am-schaumberg.de

Anmeldungen zu den Gottesdiensten

In der Zeit von Montag, 19. Juli bis einschließlich Freitag, 27. August sind unsere Pfarrbüros nachmittags geschlossen!
Wir möchten Sie bitten dies auch bei den Anmeldungen zu den Gottesdiensten zu beachten.


Wochenend- und Feiertagsgottesdienste

Für die Wochenend- und Feiertagsgottesdienste in Sotzweiler, Theley und die Vorabendmesse der Pfarrei in Tholey können Sie sich von montags bis mittwochs von 9 bis 12 Uhr und freitags von 15 bis 17 Uhr unter der Telefonnummer 06853–2409 anmelden. Oder gerne auch per Mail an pbtheley@kirche-am-schaumberg.de.

Für die Wochenend- und Feiertagsgottesdienste in Scheuern und Hasborn können Sie sich von montags bis donnerstags von 9 bis 12 Uhr und freitags von 14 bis 15:30 Uhr unter der Telefonnummer 06853-8540270 anmelden.

Anmeldung zu den Gottesdiensten in der Abtei- und Pfarrkirche Tholey
In unserer Gottesdienstordnung sind die Termine entsprechend gekennzeichnet. Je nachdem, ob es sich um einen Gottesdienst des Konvents (Abtei) oder der Pfarrei Tholey handelt, gelten unterschiedliche Anmeldekontakte:
  • Gottesdienste der Abtei sind z.B.: Konventamt, Choralhochamt, Segnungsgottesdienst, Vorabendmesse der Abtei. Die Anmeldung hierzu laufen über Pater Wendelinus Telefonnummer 06853-910470 oder per Email unter info@abtei-tholey.de.
  • Der Gottesdienst der Pfarrei ist die Vorabendmesse. Hier läuft die Anmeldung wie oben beschrieben über die Kontaktdaten im Pfarrbüro Theley.
Warum gibt es die Vorabendmesse am Samstag in Tholey als Gottesdienst der Pfarrei und als Gottesdienst der Abtei? Das liegt an der Regelung der Wochenendmessen, die in der Pfarreiengemeinschaft am Schaumberg für alle Pfarreien gilt: An zwei Wochenenden ist Messe in einer Pfarrei, am 3. Wochenende nicht. Die Lücke, die an dem 3. Samstag in Tholey entsteht, schließt der Konvent mit einer eigenen Messe.

Werktagsgottesdienste
Zu den Werktagsgottesdiensten (außer wenn ein Feiertag ist) können Sie sich nicht vorab anmelden. Ab sofort wird  KEINE Teilnehmerliste mehr geführt. Der Empfangsdienst achtet darauf, dass die Gläubigen die markierten Plätze einnehmen und sich die Hände desinfizieren. Die maximale Personenzahl in der Kirche darf nicht überschritten werden, aus diesem Grund führt der Empfangsdienst eine Strichliste, damit die Anzahl der Teilnehmer festgehalten wird.

Besuch der Gottesdienste in der Pfarreiengemeinschaft

  • Eine medizinische Maske (FFP2 oder OP Maske) ist beim Betreten und Verlassen der Kirche und beim Kommuniongang, sowie immer dann, wenn das Abstandsgebot nicht eingehalten werden kann zu tragen.
  • Der Mindestabstand (1,50m) muss eingehalten werden! Die Bänke in unserer Pfarrkirche sind entsprechend beschriftet.
  • Ab dem 11. Juni 2021 ist der Gemeindegesang im Gottesdienst auch in geschlossenen Räumen wieder erlaubt.
  • Ebenso bitten wir um Beachtung des notwendigen Abstandes beim Betreten und beim Verlassen unserer Pfarrkirche und möchten sie auch ausdrücklich bitten auf die Einhaltung der geltenden Kontaktbeschränkungen vor und nach den Gottesdiensten zu achten und Versammlungen vor der Kirche zu vermeiden. Es gilt eine generelle Maskenpflicht!
  • Bitte melden Sie sich zu den Gottesdiensten an den Sonn- und Feiertagen (einschließlich Vorabendmessen) an. Die beschränkte Teilnehmerzahl darf nicht überschritten werden. Die Teilnahme an den Sonntags- und Feiertagsgottesdiensten ist nur nach vorheriger Anmeldung im Pfarrbüro möglich. Wir bitten um Verständnis, dass die Teilnahme am Gottesdienst nicht möglich ist, wenn alle Plätze besetzt sind.
  • An Werktagen bedarf es keiner Anmeldung übers Pfarrbüro.
    Hier wird auch KEINE Teilnehmerliste mehr geführt. Der Empfangsdienst achtet darauf, dass die Gläubigen die markierten Plätze einnehmen und sich die Hände desinfizieren. Die maximale Personenzahl in der Kirche darf nicht überschritten werden, aus diesem Grund führt der Empfangsdienst eine Strichliste, damit die Anzahl der Teilnehmer festgehalten wird.

Hinweis: Die Anmeldungen zu den Gottesdiensten laufen über das Pfarrbüro. Dazu wurde die Präsenz der Sekretärinnen eigens erhöht. Wir bedauern, dass trotzdem nicht jeder Anrufer beim ersten Versuch durchkommt, tun aber unser Bestes alle Anrufe zu beantworten. Wir freuen uns über Ihre Anrufe, bitten aber zugleich um Verständnis, dass in dieser Zeit sehr viele Anrufe eingehen und bearbeitet werden müssen.

Kommen Sie bitte rechtzeitig vor Beginn des Gottesdienstes zur Kirche, die Kirchen sind immer 30 Minuten vor Beginn des Gottesdienstes geöffnet. (Der Eintritt erfolgt unter bestimmten Schutzmaßnahmen).

Folgen Sie bitte beim Betreten und Verlassen der Kirche der Beschilderung (Einbahnregelung) und den Anweisungen des Empfangsdienstes.

Ein barrierefreier Zugang zu den Kirchen ist möglich, bitte teilen Sie bei der Anmeldung mit, wenn Sie keine Treppen gehen können. Dann wird auch der barrierefreie Eingang geöffnet.

Das komplette Schutzkonzept des Bistums finden sie hier
www.bistum-trier.de/liturgie/schutzkonzept-corona

Alle Schutzmaßnahmen dienen Ihrer Sicherheit und wir sind dazu verpflichtet, die Einhaltung der Regeln zu gewährleisten bitte haben Sie dafür Verständnis.

Herzliche Grüße in der Verbundenheit des Gebetes,
Ihr Kaplan Johannes Kerwer




Abschied aus unserer Pfarreiengemeinschaft

30.07.21

image „Das Jahr lehrt Abschied nehmen, schon jetzt zur halben Zeit!“ Dieser Satz stammt aus einem schönen Lied im Gotteslob „Das Jahr steht auf der Höhe, die große Waage ruht!“ (Gl. 465). Als wir dieses Lied im Monat Juni gesungen haben, haben etliche Gottesdienstbesucher – mich  eingeschlossen – erstaunt festgestellt, dass die erste Hälfte des Jahres bereits vorüber ist. Für mich persönlich hat dieses Lied und vor allem der Satz „Das Jahr lehrt Abschied nehmen, ... zum Artikel


Dank an Kaplan Johannes Kerwer

30.07.21

Lieber Johannes, wie muss ein guter Priester sein? Was muss er mitbringen? Diese Frage ist sicher nicht einfach zu beantworten. Ich versuche es trotzdem und habe ein mögliches Anforderungsprofil in eine Art Stellenanzeige gepackt. Diese könnte für unsere Pfarreiengemeinschaft in etwa wie folgt lauten: Gesucht wird ein Mann (Frauen können aktuell noch nicht berücksichtigt werden): – mit einem guten Zugang zu Menschen jedweden Alters und Geschlechts – mit einer sehr guten Gesanges-Stimme und sicherem ... zum Artikel


Unser neuer Kaplan Christian Josef Kossmann stellt sich vor

30.07.21

imageLiebe Schwestern und Brüder am Schaumberg! Bald ist es soweit und ich werde meine Stelle als ihr Kaplan antreten. Ich kann Ihnen versichern, dass ich mich jetzt schon sehr auf Sie, das kirchliche Leben und die kommenden Jahre freue, in denen ich Ihr Kaplan sein darf. So möchte ich mich Ihnen kurz vorstellen. Am 29. November 1993 erblickte ich das Licht der Welt und wuchs in bei meinen Eltern mit meinem Bruder in Niedermendig auf. Bis zu meiner Erstkommunion verlief mein kirchliches Leben recht  unspektakulär. Doch mit ... zum Artikel


\"Flügel verleihen\" - Orientierungszeit Gemeindereferentin Therese Thewes

30.07.21

Gemeindereferentin Therese Thewes nimmt an der „Orientierungszeit“ für langjährige pastorale Mitarbeiter*Innen des Bistums Trier teil. Mit der „Orientierungszeit“ bietet das Bistum Mitarbeiter*Innen eine Möglichkeit nach mehrjährigem Dienst in der Diözese etwas Abstand vom Alltagsgeschehen zu gewinnen und Anregungen für eine persönliche und berufliche Weiterentwicklung zu erhalten. Die „Orientierungszeit“ findet in Zusammenhang mit den Bistümern Fulda und Mainz statt ... zum Artikel


Küsterdienst in unserer Pfarreiengemeinschaft!

26.07.21

Küsterdienst in unserer Pfarreiengemeinschaft! Zur Verstärkung des Küsterteams in unserer Pfarreiengemeinschaft suchen wir eine Person, die diesen Dienst in den Pfarrkirchen gerne übernehmen möchte. Zunächst denken wir an eine Unterstützung als Urlaubs- oder Krankheitsvertretung. Honorierung und Einweisung/Ausbildung sind selbstverständlich. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an mich unter 0151/55623056 oder theo.welsch@bistum-trier.de Freundliche Grüße Theo Welsch, ... zum Artikel


Abschied von Eusébio Kardinal Scheid

26.07.21

image Am 13. Januar 2021 verstarb in Brasilien der an Corona Erkrankte Eusébio Kardinal Scheid, Erzbischof von Rio de Janeiro. Seine Urgroßeltern wanderten im Jahre 1856 aus dem saarländischen Sotzweiler (heute Gemeinde Tholey) nach Brasilien aus. Seit Mitte der 1950er Jahre war Eusébio Scheid häufiger Gast in der Heimat seiner Urgroßeltern. In Sotzweiler feierte er nach seiner Priesterweihe in Rom auch seine Primiz (3.7.1960).   In einem coronabedingt verspäteten Requiem nahm die ... zum Artikel


Veranstaltungen am Wallfahrtsort Schönstatt bei Vallendar

19.07.21

Pilgerheiligtumstag in Schönstatt - 14. August 2021  In vielen Orten wandert ein Pilgerheiligtum von Familie zu Familie, Person zu Person. Mit Maria, der Mutter Gottes, sind die Menschen unterwegs auf den Straßen des Lebens. Am Samstag, 14. August 2021 sind alle, die beim Projekt Pilgerheiligtum mitmachen und weitere Interessierte herzlich zu einem Tag in Schönstatt eingeladen. Es beginnt um 10 Uhr im Pilgerhaus. Das Programm wird gestaltet mit Impuls, Rosenkranzgebet, Begegnung am Urheiligtum, u. a. Mittagessen und ... zum Artikel


Weitere Informationen/Berichte

13.07.21 Abendlob am See 2021

09.07.21 Kurs und Seminar Christliche Hospizhilfe im Landkreis St. Wendel e. V.

08.07.21 ZeitLos Gottesdienst

08.07.21 Verabschiedung von Herrn Kaplan Johannes Kerwer

08.07.21 Stellenausschreibung des Katholischen Deutschen Frauenbundes (KDFB) Dizesanverband Trier e.V.

02.07.21 Pfarrgemeinderat „St. Katharina“ Scheuern

24.06.21 Pfarrgemeinderat Hasborn sucht Verstärkung

27.05.21 Fronleichnam in der Pfarreiengemeinschaft

25.05.21 Gastfreundschaft aus Überzeugung - Christian Kossmann aus Niedermendig wird Priester

25.05.21 Verabschiedung von Herrn Kaplan Johannes Kerwer

25.05.21 Stadtradeln vom 6. bis 26. Juni

25.05.21 Vorsitz in den Verwaltungsräten Scheuern, Theley und Tholey

Aktuelle Videos



Informationen zu den aktuellen Sterbefällen











aktuelle Termine

Termine

Es gibt zur Zeit keine Termine für diese Auswahl!

Zitat:
Maschinen, die versagt haben, funktionieren einwandfrei, wenn der Kundendienst kommt.
(unbekannt)